Die User dieser Seite sind unsauber

Auf diesem Dating Portal treffen sich Menschen die unsauber und ungewaschen sind

Warum muss es eine Datingseite für schmutzige Menschen geben? Wer sind diese Stinker überhaupt? Es sind Siffer, sie waschen sich nicht, sind unsauber und stinken. Die Siffer treffen dort auf Sniffer, dass sind die, die es mögen, wenn ihre Dating Partner unsauber sind. Bei den Dates, die sie machen, schnüffeln sie an sich herum und lecken sich den Schweiß von den Körpern. Wie kann man sich nur mit Leuten treffen, die versifft und ungewaschen zum Date erscheinen? Es ist doch nicht schön, wenn jemand nach Schweiß riecht. Doch die Sniffer mögen das, für sie kann es gar nicht schmutzig genug sein.

Ungewaschene Schweißfüße, nach Schweiß stinkende Achseln, Mundgeruch und schmutzige Unterwäsche. Das ist es, was sie dort lieben. Es ist eine merkwürdige Datingseite, die eine sonderbare Klientel anlockt. Die einen sind ungewaschen und die anderen fahren voll darauf ab. Sie mögen es, wenn es süßlich riecht im Schritt und wenn die Füße kräftig stinken. Diese Ferkel lecken sich die Achselnässe ab und werden durch den Gestank extrem erregt. Es ist eine Dating Plattform, auf denen schmutzige Fuß- und Fingernägel ein Statussymbol sind und gern gesehen werden. Alles was unsauber ist, das macht sie an, ist das denn noch normal?

Dreckig, speckig, ungewaschen, so erscheinen sie beim ersten Date. Ihre Unterwäsche ist unsauber und voller alter Flecken. Sie haben Schweißränder unter den Armen und sie riechen wie wilde Tiere. So unsauber wie sie sind, wird man bestimmt schon krank, wenn man nur neben ihnen steht. Und trotzdem gibt es Menschen, die ganz scharf auf diese Siffer sind. Sie reißen sich ein Bein aus, um ein Date mit einem Siffer zu bekommen, der so unsauber ist, dass man befürchten muss, dass er schon fault. Sie riechen nach fauligem Schweiß, nach altem Urin und ihr Geruch hängt schwer und langanhaltend in der Luft.


So unsauber wie sie sind verbreiten sie Krankheiten und Seuchen


Auf dieser Datingseite geht es nicht mit rechten Dingen zu. Dort gibt es Männer, die haben gelbe Zähne, so sie denn noch Zähne haben. Sie tragen seit Wochen, oder Monaten dieselbe Unterhose und genauso lange haben sie sich nicht mehr gewaschen, oder die Zähne geputzt. Ihre Haare sind unsauber und verklebt, sie riechen streng nach Schweiß und diversen anderen Körperflüssigkeiten. Und es gibt Frauen auf dieser Datingseite, die sich mit diesen Männern treffen. Es sind schöne Frauen, ordentliche Frauen, die im Leben stehen. Sie ziehen den schmutzigen Männern beim Date die klebrigen Socken aus und lutschen an ihren Zehen.

Genauso findet man dort schmutzige Frauen, die unsauber und verwahrlost sind. Sie haben Läuse im Schamhaar und dicke, gelbe Pickel im Gesicht. Diese Frauen sind so unsauber, dass es kaum zu ertragen ist. In ihren Achseln sind die Haare verklebt von Schweiß, der seit Wochen nicht mehr abgewaschen wurde, was sind das nur für Frauen? Es sind weibliche Siffer und sie sind sehr begehrt. Viele Männer bevorzugen bei einem Date, eine Frau die unsauber ist. Ungewaschen schmeckt es angeblich besser, mich schüttelt es bei dem Gedanken. Wer will denn eine Frau, die stinkt, bei sich im Bett liegen haben?

So schrecklich versifft wie sie sind, so unglaublich schmutzig und unerhört ungewaschen, sie verbreiten bei ihren Dates bestimmt böse Krankheiten. Vielleicht sogar die Pest, so unsauber wie diese elenden Schweinehunde sind. Ich habe beim Seuchenschutz angerufen und denen die Sache erklärt, doch die fühlten sich nicht zuständig und sahen keinen Handlungsbedarf. Wahrscheinlich gehören die auch dazu, wer weiß das schon. Das gibt’s doch nicht, das darf doch nicht wahr sein, wir können doch nicht weggucken. Einer muss doch etwas machen, damit dieses Treiben aufhört, das so unrein und unsauber ist, dass es mich schon überall juckt.


Unsauber ist ja gar kein Ausdruck, diese Leute sind regelrecht versifft


Würdest Du etwa ein Date mit einer Frau machen, deren Höschen schon festgewachsen ist? So eine hat doch bestimmt eitrige Ekzeme am Hintern, so unsauber, wie die ist. Wie man überhaupt so unsauber sein kann, ist nur schwer zu verstehen. Warum gehen die Leute nicht duschen, wenn sie anfangen zu stinken? Sie warten lieber noch eine Woche und machen dann ein date. So stinkend, siffig und schmuddelig wie sie sind, man sollte meinen, da lässt sich niemand finden, der sich mit ihnen treffen möchte. Doch auf dieser Datingseite, da sind sie sehr gefragt, je schmutziger sie sind, desto besser.

Man geht doch nicht mit Unterhosen zum Date, die vollgepisst und schmutzig sind. Man zieht doch keine Strümpfe an, die kleben und nach Schweißfuß stinken, wenn man ein erstes Treffen macht. Da wäscht man sich doch, man kämmt sich die Haare und man benutzt ein Deo unter den Armen. Zumindest haben wir das früher so gemacht, doch heute scheint es anders zu sein. Es scheint als besonders schick zu gelten, wenn das Unterhemd gelbe Ränder unter den Armen hat und die Unterhose so versifft ist, dass der Schmutz schon Löcher rein frisst. Zumindest bei diesem merkwürdigen Dating.

Intimgeruch ist doch nichts Schönes, es gilt doch, ihn zu vermeiden. Das scheinen sie dort noch nicht gehört zu haben, so gierig, wie sie dort auf Schweiß sind. Schmuddelig und ungewaschen, je unsauberer man ist, desto mehr Chancen hat man dort auf ein Date. Man kennt doch diese Leute, sie sitzen manchmal beim Arzt im Wartezimmer neben uns und wir können sie riechen, wenn sie vor uns im Getränkemarkt waren. Ihr Schweiß hängt schwer und lästig in der Luft und wir fragen uns, wie sie nur so unsauber sein können. Auf dieser Datingseite werden diese Stinker verehrt wie Popstars.


Je unsauberer man ist, desto mehr Chancen hat man auf dieser Datingseite


Spaß am Schmutz, was es nicht alles gibt. Sind diese Leute vielleicht degeneriert? Anders ist es doch nicht zu erklären, dass sie so unsauber sind. Man muss sich doch ab und zu mit dem Waschlappen durch den Schritt fahren, doch sie meiden Wasser und Seife wie der Teufel das Weihwasser. Sie belästigen ihre Mitmenschen durch ihren Körpergeruch und ihr ungepflegtes Aussehen, das ist doch ekelhaft. In ihrer Unterwäsche wächst eine Grütze heran, die schon nicht mehr feierlich ist. Es sei denn, man ist ein User dieser Datingseite, dann wird man tatsächlich für seinen Schmutz gefeiert. Was sind es nur für Dreckschweine.

Wenn man das alles hört, dann denkt man sofort an hässliche Menschen. Solche Siffer und auch die Sniffer müssen einfach hässlich sein. Weit gefehlt, es sind auch hübsche Frauen und ansehnliche Männer, die sich dort verlustieren wie die Ferkel. Natürlich gibt es auch die Unansehnlichen, die Verlausten, aber gerade die, scheinen viele Dates zu machen. Es ist, als wären sie verrückt geblieben, so garstig benehmen und gebärden sie sich. Diese Datingseite hat das Niveau so weit heruntergedrückt, das es unmöglich erscheint, dieses noch zu unterbieten. Sich mit Leuten zu treffen, die so unsauber sind, das schlägt dem Fass den Boden aus.

Es sind nicht nur die Deutschen, auch die Österreicher und die Schweizer machen mit. Es scheint in jeder Stadt Leute zu geben, die unsauber sind und Dates machen wollen. All die Schmutziger, die Stinker und die Ungewaschenen, treffen sich auf dieser Webseite. Sie lernen sich kennen, indem sie sich schmutzige Fotos von sich zeigen, dann chatten sie und dann wird sich getroffen und aneinander geschnüffelt und gerochen. Widerlich, oder? Es sind ja keine Obdachlosen, die keine Gelegenheit haben sich zu waschen. Diese Siffer sind unsauber, weil sie es erotisch finden, wenn sie stinken. Hat man dafür Worte?


Sie riechen streng aus dem Schritt und tragen stinkende Unterwäsche mit Flecken

Ist es nicht armselig, so unsauber zu sein? Verachtenswert ist es und verkommen. Man weiß ja gar nicht so recht, wer schlimmer ist. Die Siffer, die in ihrem eigenen Geruch aus Schweiß und Pipi vegetieren, oder die Sniffer, die den Gestank auch noch sexy finden. Beides ist irgendwie verwerflich, das ist doch alles krank. Wie nieder müssen die Instinkte sein, um sich dort anzumelden? Wie verzweifelt muss man sein, um bei diesem Dating mitzumachen? Was veranlasst junge Frauen dazu, sich mit alten Männern zu treffen, die unsauber sind und stinken? Mir will das einfach nicht in den Kopf.

Unsauber? Dieser Begriff ist noch viel zu harmlos, denn diese Menschen sind weit mehr als nur unsauber. Sie starren vor Dreck, haben sich eingemacht und tragen versiffte Unterhosen. Eins will ich hier mal sagen, so etwas hätte Adolf Hitler nicht zugelassen, das hätte es damals nicht gegeben. So ein Schweinkram kommt heraus, wenn man die Grünen wählt, oder die Sozen. Ein anständiger Mensch wäscht sich täglich, doch es sind ja auch keine anständigen Menschen, das verraten sie in ihren Kontaktanzeigen. Spielt nicht mit den Schmuddelkindern, haben wir früher gesungen und da war schon etwas dran, das hat uns geprägt.

Ich habe Euch da unten, den Link reingepackt. Damit ihr es Euch mal selbst ansehen könnt. Schaut Euch an, wie unsauber sie sind, wie unsäglich unsauber ihre Unterwäsche ist und was für schrecklich schmutzige Füße sie haben. Und mit denen soll man sich verabreden und gar intim werden? Könnt Ihr Euch das bitte mal vorstellen? Wie kann eine frau sich anfassen lassen, wenn er ungepflegte, schwarze Fingernägel hat? Die Weiber auf diesem Portal finden das schön, es ist einfach unglaublich. Seht es Euch an, aber hütet Euch davor, dort Mitglied zu werden. Oder wollt Ihr Dates mit schmutzigen Menschen machen?


Nur damit Ihr seht, um was es geht. Aber meldet Euch da bloß nicht an